+++UNITOPIA-Programmupdate+++

Unitopia

Vom 07.-09. Mai 2015 wird an der HTW UniTOPIA stattfinden, eine Veranstaltungsreihe rund um das Thema Nachhaltigkeit, ökologische Lebensweise und zukunftsgerechte Utopien!

Wenn ihr Lust habt, mit eurer Initiative, Projekten oder Ideen ein Teil von UniTOPIA zu werden oder euch noch eine Hochschul- oder Berliner Initiative einfällt, die prima zu „UniTOPIA“ passt – dann schreibt doch fix an unitopia@einleuchtend.org!

Facebook-Veranstaltung

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Hier ein paar Programmhäppchen als Vorgeschmack:

Los geht‘s am Donnerstag, den 07. Mai ab 19 Uhr mit einem ganz besonderen BubbleSlam, bei dem euch die Slammer*innen nachhaltig beeindrucken werden.

Am Freitag, den 08. Mai wird Tobi Rosswog, der bereits seit einigen Jahren seine geldfreie Utopie lebt, unser Programm eröffnen! Danach könnt ihr beim utopischen World Café den Visionen eurer Profs lauschen, mit ihnen diskutieren, an Ständen nachhaltige Initiativen der HTW und Berlins kennenlernen, upcyceln und basteln und abends mit uns und jeder Menge Popcorn „Voices of Transition“ schauen.

Am Samstag, den 09. Mai wollen wir mit euch ab 10:30 gemütlich mit einem veganen und fairen Brunch und einer Kleidertauschparty in den Tag starten, um danach in Workshops allerhand zu lernen:

  • Wollt ihr ein Lastenrad bauen?
  • Das konsensdemokratische Geschäftsmodell von PremiumCola kennenlernen?
  • Euer Smartphone mit Hilfe von kaputt.de reparieren?
  • Euer Handy beim Radeln aufladen und dafür die richtige elektronische Schaltung verstehen und löten?

Oder doch lieber energie- und konsumkritisch über den Campus touren, bevor wir am Abend mit den Livebands „Die Spirokraten“ und „Zargenbruch“, einer solaren Disko und DJs unsere „UniTOPIA“ betanzen wollen.

Es grüßt bunt und utopisch,
das Orga-Team von UniTOPIA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.