Die Adventszeit beginnt

Alle Jahre wieder… steht Weihnachten vor der Tür. Die sagenumwobene Zeit am Ende des Jahres, die für Familie und Freunde steht, für Liebe, für Gaben und für’s Teilen. Doch längst ist Weihnachten auch zu einer Zeit des Überflusses geworden: viel Müll, viel Essen, viel Stress.Wir wollen das ändern und Dich in den nächsten drei Adventswochen inspirieren!

In der ersten Woche dreht sich alles um Müllvermeidung. Wir zeigen, wie Du Sachen des täglichen Bedarfs einfach selber machen kannst.

In der zweiten Woche gibt’s Tipps und Tricks rund um die vegane Lebensweise. Denn wer will schon die Weihnachtsgans Auguste auf dem Gewissen haben?

Sei doch mal sozial! In der dritten Woche wollen wir Dir Denkanstöße geben, Dich mehr um Dich selbst und andere zu kümmern.

Damit beim Lesen keine Langeweile aufkommt, gibt‘s außerdem jede Woche eine Herausforderung zum Thema, bei der Du aktiv mitmachen kannst – sei gespannt! Erleben kannst Du das alles auf Facebook, Instagram und auf unserer Webseite unter http://einleuchtend.org/projekte/adventskalender/