Nur Schrott von Omi…?

Es ist soweit – Heiligabend! Und selbst wenn du wunderbar nachhaltige Geschenke in Zeitungspapier gewickelt hast, dann bleiben da diese Faktoren, die du nicht beeinflussen kannst: „Ohhh – danke Omi! Ich wollte schon immer einen eigenen Apfelbräter haben!“ „Papa! Eine Heckenschere für meinen Berliner Balkon! Das wäre doch nicht nötig gewesen!“ Sodass am Ende die ganze Republik unter’m Weihnachtsbaum hockt und sich fragt: Wohin nur mit dem Schrott von Omi?

3, 2, 1…nicht mehr deins! Verticks doch einfach im Internet – andere können es vielleicht noch gebrauchen. Und falls dir der dicke Pulli mit dem norwegischen Strickmuster nicht zusagt: Altkleidercontainer sind oft nicht die beste Adresse – bringe ihn am besten zu einer Kleiderkammer oder der Berliner Kältehilfe! Ins Sozialkaufhaus oder zu Oxfam! Du könntest auch mal auf den Flohmarkt gehen, wenn das Wetter wieder etwas besser ist! Und was in Berlin (zumindest in Fhain) einfach immer funktioniert: Auf die Straße stellen – selbst der größte Mist wurde binnen weniger Stunden von irgendwelchen Messis aufgesammelt! Und wenn gar nichts mehr hilft: Die nächste Weihnachtszeit kommt bestimmt und bringt das ein oder andere Schrottwichteln mit sich! Unzählige Möglichkeiten – und dir fallen sicher noch mehr ein – du bist ja ein kreatives Köpfchen 😉

Nun bleibt uns nicht mehr viel mehr zu sagen als: Genieß‘ die Feiertage! Wenn du mit deinen Liebsten zusammenrückst. Wenn ihr unter dem Weihnachtsbaum aus gesammeltem Holz hockt und eure wenigen Präsente aus dem Zeitungspapier auswickelt. Wenn euch das Wasser im Mund zusammenläuft, wenn ihr an euren veganen Braten denkt. Wenn ihr ne Kerze anzündet! So oder so ähnlich – und wenn du dann zwischen den Feiertagen über die guten Vorsätze fürs neue Jahr nachdenkst: Vielleicht finden sich ja einige Tipps aus unserem einLEUCHTENDEN Adventskalender wieder. Und wenn du so richtig nachhaltig ins neue Jahr starten willst: Dann komm‘ doch am 04. Januar 2018 zu unserem ersten Treffen im neuen Jahr – um 18 Uhr im blauen Salon der HTW Berlin!