Der Verein

Der einleuchtend e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und zugleich eine Studierendeninitiative an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin. Mit etwa 30 aktiven Mitgliedern verschiedenster Fachbereiche und Studiengänge verfolgen wir seit Anfang Oktober 2009 ein Ziel: Die Realisierung und Förderung nachhaltiger, ökologischer Projekte innerhalb unserer Hochschule und darüber hinaus. Dabei versteht sich der Verein als ausschließlich selbst-verwaltetes und selbständiges Studierendenprojekt und richtet sich an alle Studierenden der Hochschule.

Unsere Idee ist es einen aktiven Beitrag zur Abkehr von der fossilen hin zu einer erneuerbaren und nachhaltigen Energieversorgung zu leisten. In diesem Zusammenhang haben wir erreicht eine Photovoltaikanlage auf dem Campus der HTW Berlin zu errichten und dem Verein eine finanzielle Basis zu geben.
Für Studierende bietet der Verein die Möglichkeit sich aktiv einzubringen und sich ehrenamtlich zu engagieren. Die Zusammenarbeit von Studierenden verschiedener Fachbereiche mündet in einer fächerübergreifenden Vernetzung der Tätigkeitsfelder, wodurch der Kreativität und dem Ideenreichtum der Hochschulmitglieder ein neuer Anreiz geboten werden kann.

Wer ist einleuchtend, was machen wir und warum? Diese Fragen beantwortet auch der folgende Videoclip, für den wir uns herzlich bei Franziska, Laura, Stefanie und Eileen bedanken!